Startseite >> Neuigkeiten
Neuigkeiten
Auftritt bei der Ehrungsmatinee des Sportbund Pfalz

Am Samstag den 26. Januar hatte unsere Jazz/Modern-Dance-Gruppe Impuls einen Aufritt im Turmrestaurant des Ebertparks. Wir wurden vom Sportbund Pfalz eingeladen, die Ehrungsmatinee tänzerisch zu umrahmen. Zu diesem Anlass zeigten wir zwei unserer aktuellen Tänze. Zum einen die „Hüttengaudi“, die wir schon zur Eröffnung des Oktoberfestes 2018 in Römerberg tanzten und zum anderen „Spirit of Africa“, mit Musik aus dem Musical „König der Löwen“, mit dem wir beim Kindertanzfestival im November 2018 den ersten Platz belegten.

Die zahlreichen Gäste, die zu dieser Ehrung eingeladen waren, wurden zu Beginn durch die mitreißende Musik der „Hüttengaudi" und durch unsere schwungvolle Ausführung sehr gut unterhalten.

Zu einem späteren Zeitpunkt durften unsere sechs Tänzerinnen zeigen, dass sie im Bereich Modern-Dance gemixt mit Showdance, ebenfalls mit anspruchsvollen Elementen und tänzerischem Ausdruck die Gäste begeisterten. Das passende Kostüm zum Thema „Spirit of Africa“ und das entsprechende Make-up gefiel den Zuschauern sehr. Nicht nur deshalb belohnten sie die Tänzer mit viel Beifall.

Rundherum war es eine gelungene Veranstaltung; wir fühlten unser sehr wohl.

Nach der Veranstaltung bekamen wir direkt neue Anfragen für weitere Auftritte mit diesen Tänzen. Das freute uns natürlich sehr.

B. Eichhorn

 

 
Neujahrsempfang 2019

Wieder ein ereignisreiches Jahr vorbei; so könnte man es allgemein umschreiben.

Am Sonntag, 20.01.2019, fand unser Neujahrsempfang im Bürgersaal Nord statt. Leider nahmen nur 60 Mitglieder daran teil. Erfreulich war es, dass unsere Ehrenmitglieder Sven Bergemann mit seiner Frau Barbara und Dieter Lebert mit seiner Frau Monika am Empfang teilnahmen.

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende, Dr. Sabine Hoffmann und Co-Moderator Napoleon Wittig trat unsere Modern-Dance-Gruppe unter Leitung von Bärbel Eichhorn auf. Für ihre Choreografie zum Thema Maskenball erhielt die 8-köpfige Gruppe großen Beifall. Sie vertanzten Musik aus dem Musical Rock me Amadeus.

Nach dieser beeindruckenden Show wurden die Jubilare und Geburtstagskinder des vergangenen Jahres geehrt, bzw. mit einem kleinen Präsent beschenkt.

Im Anschluss daran war ein weiterer Höhepunkt der Auftritt unseres Juniorenturnierpaares Marco Tinaro und Jessica Vinci, die erst im März 2018 gemeinsam den Tanzsport bei unserer Latein-Trainerin Maria Arces begannen. Bereits bei ihrem 4. Turnier feierten die beiden ihren ersten Sieg. Nach 12 weiteren Turnieren stiegen die beiden schon in die Junioren C-Klasse auf, wobei sie beim Aufstieg in diesen Bereich im Februar 2018 drei Landesmeistertitel erhielten – Jun I und II C Latein. Im April 2018 war dann der Aufstieg in Jun B Latein perfekt.

Dieser Trainingsfleiß wurde dann auch mit der vereinsinternen Pokalvergabe „Paar des Jahres 2018“ belohnt. Schließlich tanzten die beiden ihr Lateinprogramm vor dem begeisterten Publikum ab.

Mit Hinweisen auf bevorstehende Veranstaltungen wurde der Neujahrsempfang beendet.

Hier sei den Helfern des Auf- und Abbaus und der Beschaffung besonderer Dank gestattet.

 

 
Kindertanzfestival 2018

Am Samstag, 17.11.18, traten in der integrierten Gesamtschule in Ludwigshafen-Oggersheim ab 11.00 Uhr 16 Kindertanzgruppen (im Alter von 3 bis 6 Jahre: Minis, 7 bis 13 Jahre: Midis, 14 bis 18 Jahre: Maxis) in den Tanzrichtungen Hip Hop und Jazz/Modern Dance gegeneinander an. An der Sportveranstaltung nahmen 5 Tanzsportclubs teil – TSC Dance Fire LU, TC Royal LU, Tanz- und Sportbühne LU, TC LU/Wachenheim und Urban Movement Studio Kelkheim/Taunus.

Mehrere Hundert Zuschauer waren von den Darbietungen aller Akteure hellauf begeistert und belohnten diese mit großem Beifall.

Die Sportveranstaltung fand zum 9. Mal statt und erfreut sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit. Auch deshalb, da hierbei die Kindertanzgruppen der Vereine zeigen können, was sie in den Trainingseinheiten erlernen. Für die Kleinsten bedeutet dies Heranführen an Musik, Tanz und Rhythmus, und von den Größeren werden sportliche Höchstleistungen gefordert. Bei dieser Gelegenheit möchten wir unseren Trainern Maria Arces und Bärbel Eichhorn für Ihre tolle Arbeit danken.

Wir freuen uns schon auf das Jahr 2019, in dem es die 10. Fortsetzung der Veranstaltung geben wird.

Allen Helfern danken wir von Herzen für Ihre Hilfe!

 

Ergebnisse:

Minis Hip Hop
1. TSC Dance Fire Ludwigshafen         
2. Urban Movement Studio Kelkheim         
3. TC Royal Ludwigshafen             
4. TC Royal Ludwigshafen

Minis Jazz/Modern Dance
1. TC Ludwigshafen/Wachenheim Rot-Gold     
2. TC Ludwigshafen/Wachenheim Rot-Gold

Midis Hip Hop
1. TSC Dance Fire LU                 
2. Urban Movement Studio Kelkheim        
3. TC Royal LU Coloured braces

Midis Jazz/Modern Dance
1. TC Ludwigshafen/Wachenheim Rot-Gold     
2. TC Ludwigshafen/Wachenheim Rot-Gold     
3. TC Ludwigshafen/Wachenheim Rot-Gold

Maxis Hip Hop
1. Tanz- und Sportbühne LU / Elements und Urban Movement Studio Kelkheim /
2. TC Ludwigshafen/Wachenheim Rot-Gold

Maxis Jazz/Modern Dance
1. TC Ludwigshafen/Wachenheim Rot-Gold

 

 
Rot-Gold Tänzer sind Deutscher Vizemeister mit der Discofox Formation Mainz

Bei der TAF Deutschen Meisterschaft der Discofox Formationen traten die Rot-Gold Tänzer Sabine mit ihrem Mann Sebastian, Yvonne und Michael mit ihrer Mannschaft des TC Rot-Weiß Casino Mainz mit neuer Choreographie und neuen Outfits an.

Das musikalische Thema black-and-white mit Musik von Barry White, Michael Jackson und Kylie Minogue wurde durch die schwarzen und weißen Kostüme choreographisch umgesetzt. Bereits beim Einmarsch konnte man das Thema Schwarz und Weiß erkennen. Die geschickte Bilderentwicklung und die Kontraste der Kleidung unterstützten die schnellen Bewegungen in der Choreographie, sodass das Team ein Feuerwerk auf die Fläche zauberte.

Nach einem nahezu perfekten Finaldurchgang wurden die Wertungen mit Spannung erwartet. Mit einem ganz knappen Ergebnis musste sich das Mainzer Team mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Das Team wurde von Marcus Mengelkamp, dem Präsidenten des TC Rot-Weiß Casino Mainz angeführt. Markus Mengelkamp nahm in Vertretung der Trainer stefan Frank und Rolf Brahm Vogelsanger auf dem Trainerstuhl Platz. Wir gratulieren dem Team und wünschen viel Erfolg beim dem Ziel, den Meistertitel 2019 wieder zu ertanzen.

 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 2 von 4
 

Ankündigungen

Sportturnier am 2. März 2019

Ort: Bürgerhaus Oppau, Rosenthalstraße 4, Ludwigshafen

Beginn: 10 Uhr

Folgende Turniere werden stattfinden:

Junioren I und II D Latein

Junioren I und II C latein

Junioren II und Jugend B Latein

Jugend A Latein

Senioren IV S Standard

Senioren III B und A Standard

Senioren I S Standard